Patrick Gallois

Flöte

Der Flötist Patrick Gallois ist international anerkannt als Solist und als Dirigent. Er studierte in Paris bei Jean-Pierre Rampal und wurde mit 21 Jahren erster Flötist des Orchestre National de France unter Lorin Maazel. Nach sieben Jahren als Orchestermusiker wechselte er zu einer Solokarriere und spielte unter weltberühmten Dirigenten. Als Kammermusiker konzertierte er mit international anerkannten Partnern und Ensembles. Er gründete und leitete das Ensemble l‘Academie de Paris und war Gastdirigent verschiedener Orchester in Asien, Europa und den USA. Von 2003 bis 2012 dirigierte er das Symphonieorchester der finnischen Stadt Jyväskylä, die Sinfonia Finlandia Jyväskylä, mit Gastspielen in einigen europäischen Ländern sowie Japan. Sein breit gefächertes Repertoire umfasst englische, französische und russische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Es existieren unzählige Aufnahmen mit ihm als Solisten und unter seiner Leitung.

Website von Patrick Gallois

.