Einträge von Emanuel

Tanja Becker-Bender

Tanja Becker-Bender gewann höchste Auszeichnungen bei internationalen Wettbe- werben in Genf, Tokio, Houston, Gorizia und Genua. Sie konzertiert als Solistin unter Dirigenten wie Kurt Masur, Gerd Albrecht, Lothar Zagrosek, Uriel Segal, Fabio Luisi, Hartmut Haenchen, Hubert Soudant und Ken-Ichiro Kobayashi mit Orchestern wie dem Tokyo Philharmonic Orchestra, Jerusalem Symphony Orchestra, Yomiuri Nippon Symphony Orchestra, Houston […]

Felix, der Glückliche

Manche Mendelssohn-Biographen konnten der Verlockung nicht widerstehen, über „nomen“ und „omen“ nachzudenken, also darüber, ob „Felix“, der Glückliche, nicht zu glücklich war, um einer der ganz Großen zu werden – was die Annahme voraussetzt, dass das Schöpfer-Genie erst durch Leid, Elend, Verdruss, Armut, Misserfolg, Kampf gegen Unglück und vielleicht proletarische Herkunft erst in den Stand versetzt wird, […]

Midori

Wir freuen uns, dass erstmals auch Midori beim 9. International Mendelssohn Festival dabei sein wird! Midori ist eine der ganz großen Geigerinnen unserer Tage. Ihre Konzertaktivität ergänzt Midori durch ihr Engagement für Bildung und gemeinnützige Initiativen. Zudem widmet sie sich im nunmehr zehnten Jahr ihrer Tätigkeit am Jascha Heifetz Chair der Thornton School an der […]

Ab Koster

Ab Koster wurde als Sohn eines holländischen Hornisten in Den Haag geboren. Sein Studium an der Königlichen Hochschule für Musik in seiner Heimatstadt schloss er mit dem ,,Prix d’Exellence“ ab. Anschließend setzte er seine Ausbildung in Deutschland an der Folkwang-Hochschule in Essen bei Hermann Baumann fort, der ihn als ,,führenden Hornisten seiner Generation“ bezeichnete. Von […]

Itamar Golan

Itamar Golan tritt mit hervorragenden Solisten und Ensembles in der ganzen Welt in Erscheinung und führt somit eine Karriere als außergewöhnlicher Kammermusiker. Geboren in Vilnius, Litauen, emigrierte er im Alter von einem Jahr nach Israel, wo er bei Lara Vodovoz und Emmanuel Krasovsky Klavier studierte und mit sieben Jahren seine ersten Recital-Auftritte hatte. Von 1985 – […]

Juhani Lagerspetz

Juhani Lagerspetz begann mit dem Klavierunterricht mit sechs Jahren am Turku Konservatorium. Er setzte sein Studium an der Sibelius Akademie und am St. Petersburger Konservatorium fort. Juhani Lagerspetz debütierte als Solist im Alter von dreizehn Jahren zusammen mit dem Finnischen Radiosinfonieorchester mit Schostakowitschs 2. Klavierkonzert. Juhani Lagerspetz hat in Finnland Wettbewerbe gewonnen (Ilmari Hannikainen Klavierwettbewerb […]

Jean Sibelius

Jean Sibelius gilt in aller Welt als der berühmteste finnische Komponist. Doch schon zu Lebzeiten löste er kontroverse Reaktionen aus: Bewunderer und Kritiker standen sich unversöhnlich gegenüber. Er selbst formulierte 1911, auf der Höhe seines Ruhms: „Meine Musik hat absolut nichts von Zirkus. Was ich zu bieten habe, ist klares, kaltes Wasser.“ Die tief gespaltene […]

Régis Pasquier

Der Geiger Régis Pasquier stammt aus einer namhaften Musikerfamilie. Er gewann 1958 den ersten Preis für Violine und Kammermusik am Conservatoire National Supérieur de Musique de Paris. Bei seinem Debut in New York zwei Jahre später wurde er von Zino Francescatti gehört und nahm mit ihm Bachs Concerto für zwei Violinen auf. Seitdem wurde er […]

Arto Noras

Arto Noras ist einer der herausragendsten Cellisten unserer Zeit und der international bekannteste Cellist Finnlands, ausgebildet an der Sibelius-Akademie in Helsinki und bei Paul Tortelier in Paris. Er ist Gewinner mehrerer Preise, erlangte internationalen Ruhm beim Tchaikovsky-Wettbewerb im Jahr 1966 in Moskau. Arto Noras hat mit den führenden Dirigenten und Orchestern zusammengearbeitet und sich auch […]

Michael Rieber

Michael Rieber wurde 1967 in Tübingen geboren. Sein Kontrabassstudium absolvierte er an der Musikhochschule Stuttgart. 1988 erhielt er beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ einen ersten Bundespreis und wurde nur kurze Zeit später, bereits mit 22 Jahren, Mitglied des Radio-Sinfonie-Orchesters des SWR Stuttgart. Von hier aus wechselte er 1997 als 1. Solo-Kontrabassist zum Orchester der Bayerischen Staatsoper […]