Eröffnungskonzert

Laeiszhalle, kleiner Saal
MI, 16.09.2020  20:00 Uhr

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Ryoko Morooka, Harmonium

Allegretto aus Sinfonie Nr. 2 B-Dur op. 52 „Lobgesang“ bearbeitet für Harmonium

Antonín Dvořák (1841-1904)

Ralph Evans, Violine
Efim Boico, Violine
Niklas Schmidt, Violoncello
Ryoko Morooka, Harmonium

5 Bagatellen für zwei Violinen, Violoncello und Harmonium op. 47

Franz Liszt (1811-1886)

Michele Campanella, Klavier

Konzertparaphrase über Mendelssohns Hochzeitsmarsch und Elfenreigen aus der Musik zu Shakespeares Sommernachtstraum für Klavier S.410

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Fine Arts Quartet
Peijun Xu, Viola

Streichquintett Nr. 2 B-Dur op. 87